Neuried aktuell – Mehrzweckhalle bleibt geschlossen

Liebe Neurieder,

hier kurz ein paar Infos aus der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom Dienstagabend; übermittelt von unserem Fraktionsmitglied Robert Hrasky – und damit Informationen aus erster Hand:

  • Mehrzweckhalle: Neben vielem „Kleinkram-Mängeln“, die wohl im gutem, zeitlichen Rahmen behoben werden, gibt es zwei größere Baustellen:
    • Außenputz (Fassade)  –  Gutachten liegt vor! Putz muss erneuert werden. Wärmedämmung kann erhalten werden.
    • Das Verfahren zur Decke innen läuft leider nicht so wie gewünscht. Der Gutachter, der im August vor Ort war, bestätigt grundsätzlich die Mängel, wollte aber zur Beurteilung technische Unterlagen und Berechnungen. Diese haben die Firmen bzw. die ausführende Firma nicht oder nur unzureichend gebracht. Jetzt wurde das Gericht aufgerufen – mühsam und unverständlich! Unser Ziel, dass die Mängel festgestellt und als Beweise gesichert werden und wir dann mit einer Demontage der Decke zumindest den Betrieb wieder aufnehmen können, ist somit noch nicht erreicht!
  • Es gibt neue Abfallgebühren: günstiger wird es nicht! Aber erstaunlich: Wir liegen immer noch deutlich unter den Gebühren von 1999. Da hat z.B die 60l Tonne 15,93 gekostet! Übrigens: Wir als Gemeinde haben da bei den Gebühren kaum Spielraum:

RestmüllgefäßVolumen alte Gebühr in Euro/Monat neue Gebühr in Euro/Monat Gebührenerhöhung pro Monat
60 l 10,74 12,55 1,81 € 16,85%
80 l / 90 l 13,65 15,92 2,27 € 16,63%
110 l / 120 l 17,72 20,63 2,91 € 16,42%
240 l 33,43 38,81 5,38 € 16,09%
770 l 105,74 119,98 14,24 € 13,47%
1.100 l 146,54 167,19 20,65 € 14,09%

 

  • Noch ne Neuigkeit: Glück stellt Antrag auf weitere Auskiesung. Radweg nach Forstkasten wäre wohl betroffen.

Heute Abend ist Bürgerversammlung! Kommen!

Und am 27.11.2017 findet die nächste BZN-Fraktionssitzung im Café VorOrt statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.