Der Berg ruft – ab zum Brauneck!

Am 25.01.2020 fahren wir mit dem Bus nach Lenggries, um gemeinsam einen wunderbaren Tag im Schnee zu verbringen. Zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder um sich einfach nur in den Liegestuhl zu legen.

Wir starten mit dem Bus am Parkplatz des TSV um 7.30 Uhr. Auf Hinfahrt gibt es im Bus ein kleines Frühstück mit Kaffee und frischen Brezn. Nach der Ankunft an der Talstation werden die Tageskarten ausgegeben und anschließend geht’s individuell oder in Gruppen auf die Pisten des Brauneck.

„Brettlbegeisterte“ finden am Brauneck – dem Hausberg berühmter Skirennläufer wie Martina und Andreas Ertl, Michaela, Hilde und Annemarie Gerg – von Dezember bis Ende März einen gut erschlossenen Skizirkus.

34 km Abfahrten und 19 Liftanlagen erwarten uns zwischen Lenggries und Wegscheid. Das Gebiet ist vor allem für Kinder ein Paradies, aber auch die sportlich ambitionierten Skiläufer finden bestens gepflegte Pisten in allen Schwierigkeitsgraden.

Die längste Talabfahrt ist 6 km, die anspruchsvollste Abfahrt überwindet 800 Höhenmeter auf 4 km Länge…

Die Rückfahrt erfolgt gegen 17 Uhr, an Bord des Busses gibts dann bei Weißbier und Hell eine kleine Apres-Ski-Party.

Die Kosten für dieses Gesamtpaket liegen bei 45 Euro und werden im Bus auf der Hinfahrt bezahlt. Wir haben 50 Plätze zur Verfügung! First come, first serve. Anmeldung ausschließlich unter HIER.

VIEL SPASS IM SCHNEE!

P.S.: DieTeilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.