Neuried stimmt ab

Auftakt zur Bürgerbefragung

BZN startet wieder die Aktion „Wo drückt der Schuh?“

Am Montag, 21.10.2019. lädt das Bündnis Zukunft Neuried (BZN) ein zur Auftaktveranstaltung „Wo drückt der Schuh?“. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Cafe Vor Ort, Gautinger Str. 3. Sie markiert den Auftakt zur Bürgerbefragung, an der sich alle Neurieder online und per Brief beteiligen können.

Vor sechs Jahren war das BZN die erste politische Vereinigung, die auf diese Weise großflächig die Interessen der Neurieder abgefragt hatte. Daraus entstand ein maßgeschneidertes Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2014. „Da wurden uns Dinge genannt, die weit jenseits der gängigen Themen wie Ortsmitte oder Verkehr den Neuriedern unterm Daumen brennen“, sagt Tobias Kuner, 1. Vorsitzender des BZN.

Eines davon war die Beleuchtung des Radwegs nach Planegg. Dieses Thema hatte die damalige BZN-Fraktion gleich aufgegriffen und zügig umgesetzt. „Schon kurz nach der Wahl musste kein Schulkind mehr im Dunkeln morgens ins FEO radeln“, freut sich Kuner.

Auf ähnliche Themen macht sich das BZN auch für 2020 bereit und wird in den kommenden Tagen die Informationen an die Haushalte verteilen. Online steht die Aktion bereits zur Verfügung (siehe Kasten rechts).

Über die Ergebnisse dieser Befragung informiert das BZN im Rahmen der Schussveranstaltung, die Ende November stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.