Hettlage

Bauleitverfahren wird eingeleitet – Gegenstimmen von der CSU

Das Thema “Hettlage” war eines der zentralsten im letzten Wahlkampf. Wir hatten die Neuplanung und Bebauung dieses Geländes (“Schandfleck”) mit großem Engagement vertreten und sind u.a. für die Einlösung dieses Versprechens auch gewählt worden.

Nun ist es soweit: Am Dienstag, 13.12.2016, wurde in der Sitzung des Gemeinderats das Bauleitverfahren für das Hettlagegelände eingeleitet. Die einzigen Gegenstimmen bei TOP 2 kamen, Überraschung, von der CSU.

Wir freuen uns, dass das Vorhaben nun trotzdem -und vor allem ENDLICH- auf den Weg gebracht wird.