Robert Hrasky – Listenplatz 2

Seit 1992 lebe ich in Neuried. Eines weiß ich genau: Hier bin ich gern! Ich habe großes Glück, hier geboren zu sein und hier leben zu dürfen. Durch meine mittlerweile sehr große Familie und meinen Betrieb, der sich von einer Art „Tante Emma“-Laden zu einer größeren handwerklichen Firma entwickelt hat, habe ich hier mein Zuhause und meine Heimat gefunden. Über viele Veranstaltungen, an denen ich beteiligt war, habe ich viele Mitbürger, die Vereine und deren Vertreter auch hinter den Kulissen kennengelernt. Das hat mir Spaß gemacht und ich mache die Feste und Veranstaltungen immer noch sehr gerne. Insbesondere die Vereine machen Neuried so wertvoll. Hier wird miteinander angepackt, gestaltet und organisiert – ehrenamtlich und meist ohne Unterstützung von außen. Das sehe ich in dem Maße und in dem Zusammenhalt in keiner anderen Gemeinde.

Was mich politisch bewegt, ist, dass ich frei von irgendwelchen parteipolitischen Vorgaben entscheiden kann. Manchmal anders als meine Kollegen vom BZN, manchmal allein und anders als alle anderen – aber immer frei. Und manchmal sogar einstimmig mit dem gesamten Gemeinderat! Darauf sind wir und ich besonders stolz: Wir sind die Vermittler, Kompromissfinder, Entscheider. Eben weil ich mich keiner Partei unterordnen will, habe ich im BZN einen Verein gefunden, der mich unterstützt. Egal, wie ich dann letztendlich – durchaus selbstbewusst – entscheide: In meinen Augen immer im Sinne von Neuried.