Helga Legrand – Listenplatz 9

Im Gemeinderat würde ich mich gerne einbringen, um den Ort, den ich liebe zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Ich finde, dass die Gemeinde wirtschaftlich wachsen muss, um verschiedenste Projekte (Rathaus, Freizeit, Familie, Infrastruktur etc) durchführen zu können. Hierzu benötigen wir Gewerbe und weitere Finanzeinnahmen. Dies ist der Dreh-und Angelpunkt.

Den Verkauf des einzigen noch in der Gemeinde befindlichen Grundstücks halte ich für nicht zielführend. Vielmehr sollte die Gemeinde das Grundstück erhalten und selbst aktiv werden, um benötigten Wohnraum zu schaffen und Gewerbetreibenden attraktive Angebote machen, damit diese in Neuried bleiben bzw. sich neu ansiedeln. Auch die Implementierung einer Verwaltungsgesellschaft wäre hierfür eine sehr gute Möglichkeit, um dieses Ziel zu erreichen und um die finanzielle Situation der Gemeinde zu verbessern.

Unsere Kinder sollen für ihre Zukunft die Möglichkeit haben, in ihrem Heimatort zu bleiben, wenn sie das denn wollen. Hierfür sollten wir gemeinsame Lösungen suchen.